BERLIN war eine Reise wert!

Weil Bilder mehr sagen als 1000 Worte, hier eine kleine Berlin-Bildergeschichte:

 

  

„Berlin on bike“ – mit dem Fahrrad haben wir die wichtigsten Orte der ehemaligen Berliner Mauer besichtigt.

 

Ehemaliges Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen – Wie die Stasi in der DDR mit andersdenkenden Menschen umgegangen ist. 

Klunkerkrankich – eine besondere Location über den Dächern von Berlin.

 

Jüdisches Museum – die Geschichte der Jüdischen Bevölkerung auf der ganzen Welt wird durch die Architektur nachvollziehbar.

Denkmal für die ermordeten Juden – beeindruckende Architektur macht auch im Stelenfeld auf eindrucksvolle Art und Weise Geschichte erlebbar.

 

Berliner Unterwelten – Wo die Berliner Bevölkerung vor Bombenangriffen Schutz suchte.

 

Blue Men Group – eine „verrückte“ Show mit viel Rhythmus, Farbe und Sound

Einige waren sich alle: BERLIN war absolut eine Reise wert! 

 

+

Workshop zum Thema Europäische Union der 3adb

Die 3adb nahm am Dienstag, den 07. Juni 2022 an einem Workshop zum Thema EU teil. Der Workshop ist ein Teil der Vorbereitung auf die gemeinsame Projektreise nach Brüssel, welche noch im Juni 2022 stattfinden wird.

+

„Design Thinking“-Workshop und Führung an der Uni Liechtenstein

Die 4ba besuchte am 30. Mai gemeinsam mit UnCo-Lehrer Gerhard Nenning die Universität Liechtenstein. Das Ziel war einerseits das erstmalige Schnuppern an einer ausländischen Universität, andererseits durften die 13 Schülerinnen und Schüle an einem Workshop unter dem Arbeitstitel «Design Thinking» teilnehmen.