Besonderheiten

  • Abwechslungsreicher Unterricht, Exkursionen, Filme, Vorträge, spannende Diskussionen, selbständiges Ausarbeiten von Themen in Gruppen
  • Offenes Lernen – Freiarbeit, Blockunterricht möglich
  • Viele Freiräume für engagierte Schüler
  • Selbständigkeit und Mitarbeit werden belohnt
  • Übungsfirma Fair Trade Point (reales Wirtschaften mit Fair Trade Artikeln) in Zusammenarbeit mit dem Weltladen Bregenz
  • Psychologie und Philosophie: Bewusstes Erleben, Denken und Handeln – Ich als Teil des Ganzen
  • Biologie: Lebensnahe Auseinandersetzung mit Themen wie Ernährung, Kosmetik, Müll und Wasser durch praktischen Zugang (Experimente, Exkursionen, Kosmetik selber machen, ...)
  • Unterricht an einer Fair Trade Schule und Interreg-Schule, die Bildung für nachhaltige Entwicklung fördert
  • Zertifikat Abfallbeauftragter
  • freie Wahl zwischen Ethikunterricht und Religion